inkl. Skripten, Abschlussarbeit

UE/LE: 80 / 5 Wochen / 16 Stunden/wöchentlich

Zielgruppe

Personen mit Interesse an Programmierung und absolviertem C++-Basic-Kurs oder vergleichbaren Kenntnissen.

Programmierung mit C++ Advanced

Kursziel

Sie verstehen den Quelltext strukturierter und objektorientierter C# - Programme, die ausschließlich eine textbasierte Benutzeroberfläche haben und können Programme dieser Art selbst erstellen

Kursinhalte:

Modul - Strukturierte Programmierung

  • Installation von Visual C#
  • Ein- und Ausgabe
  • Variablen, Datentypen, Strings, Kommentarzeilen
  • Programmwiederholungen mit der For-Schleife, while-Schleife und do-while-Schleife
  • Programmverzweigung mit der If-Bedingung
  • Programmverzweigung mit der Select-Case-Anweisung
  • Selbstgeschriebene Funktionen
  • Parameter einer Funktion
  • Rückgabe einer Funktion: Return-Anweisung
  • Lokale Variablen innerhalb einer Funktion – globale Variablen außerhalb der Funktion
  • Benutzerdefinierte Datentypen
  • Mathematische Funktionen

Modul - Klassenbasierte Programmierung

  • Klassendefinition
  • Objekt (Instanz einer Klasse)
  • Statische Funktionen
  • Konstruktor und Destruktor
  • Vererbung, Basisklassen
  • Rekursion
  • Überladen von Funktionen und Operatoren
  • Virtuelle Methoden
  • Mögliche Fehlerquellen
  • Bibliotheken
  • Klassen mit C#
  • Der Begriff Klasse und Objekt
  • Eigenschaften durch Datenkapselung beschreiben (Properties)
  • Werte- und Referenztypen
  • Methoden, params-, ref- und out-Parameter, Methodenüberladung
  • Konstruktoren und Konstruktorverkettung
  • Der Destruktor und die Garbage Collection
  • Statische Klassen und Member (static)
  • Namespaces
  • Delegates und Ereignisse (Events)